Produkte & Systeme

  • LoadScan: Softwarelösung zur Ermittlung und Auswertung von Belastungsdaten ausgewählter Bauteile, Komponenten oder Aggregate in Kunden- und Versuchsflotten
  • DutyScan: Softwarelösung zur Ermittlung und Auswertung des Kundeneinsatzspektrums (z.B. 99%-Kunde) zur weltweiten Absicherung der Einführung neuer Bauteile, Gleichteilestrategien und Technologien
  • ProfileScan: Softwarelösung zur Ermittlung und Auswertung von marktspezifischen Ausprägungen zur Bestimmung von Nutzungsprofilen und Einsatzzwecken von Kundenflotten
  • CycleScan: Softwarelösung zur Korrelation von Raffungsfaktoren für Prüfstands- und Fahrzeugversuche durch flexible Felddatenerhebung im Kundenbetrieb

LoadScan

Bestell-Nr: 049020100

LoadScan: Softwarelösung zur Ermittlung und Auswertung von Belastungsdaten ausgewählter Bauteile, Komponenten oder Aggregate in Kunden- und Versuchsflotten

Anwendungsbereich:

  • Einordnung der Bauteilbelastungen aus realem Kundenbetrieb zu entwicklungsinternen Vorgaben und Ergebnissen
  • Ermittlung und Festlegung der einwirkenden Belastung/Beanspruchung und Betriebsbedingungen auf das Fahrzeug aus den Signalen des Fahrzeugnetzwerkes
  • Absicherung der Zuverlässigkeitsanforderungen im Lastenheft (Ausfallraten, Lebensdauerkennzahlen Bq)
  • Absicherung der Lebensdauerlinie
  • Begleitende Absicherung von Freigaben und der Bauteilqualität über die Musterstände

Produktbeschreibung:

Die detaillierte Kenntnis realer Bauteilbelastungen in repräsentativen Kunden- und Versuchsflotten ist für viele Fragestellungen innerhalb der Konzeptions-, Produktentwicklungs- und Verifikationsphase von zentraler Bedeutung.
(z.B. Belastung auf Komponenten von Verbrennungsmotor oder E-Antrieb, Getriebe, Kraftübertragung, Bremssysteme, Klimatisierung, Abgasnachbehandlung, Batteriesysteme, Nebenabtriebe, Druckluftbremse, Luftfederung,etc.)

Nach Spezifikation werden aus den Signalen des CAN / CAN-FD / J1939-Netzwerks die bauteilspezifischen Belastungen mit dem LoadScan-Modul ermittelt und mit der myEstino-Websoftware visualisiert.

Optional sind verschiedene myEstino-Toolboxen zur Auswertung der Belastungsdaten verfügbar:

  • Vergleich von Einzelfahrzeugen, Flotten und Märkten nach Belastungsmerkmalen
  • Berechnung von Durchschnitts- und Extremwerten aus den Belastungsdaten
  • Anwendung zweiparametrischer Zähl- und Klassierverfahren (Rainflow)
  • Ermittlung von Lastzyklen aus Belastungs-Zeit-Verläufen unter Angabe von Amplitude und Mittelspannung
  • Anwendung statistischer Methoden zur Ermittlung von Verteilungsfunktionen und Formfaktoren
  • Integration modellbasierter Algorithmen auf Basis von Matlab/Simulink
  • Datenexport zur Weiterverarbeitung






Beispiel für die Bauteilbelastung in Kundenflotten zum Vergleich mit der Belastbarkeit und Bestimmung der Ausfallwahrscheinlichkeit

Beispiel für die Bauteilbelastung in Kundenflotten zum Vergleich mit der Belastbarkeit und Bestimmung der Ausfallwahrscheinlichkeit


DutyScan

Bestell-Nr: 049020200

DutyScan: Softwarelösung zur Ermittlung und Auswertung des Kundeneinsatzspektrums (z.B. 99%-Kunde) zur weltweiten Absicherung der Einführung neuer Bauteile, Gleichteilestrategien und Technologien

Anwendungsbereich:

  • Einordnung des Kundeneinsatzspektrums aus realem Kundenbetrieb zu entwicklungsinternen Vorgaben und Ergebnissen
  • Verteilungsfunktion des Kundeneinsatzspektrums mit Angabe der 99%-Kunden aus Kundenflotten
  • Clusterung der Einsatzbedingungen, typischen Einsatzmuster und Transportaufgaben
  • Begleitende Absicherung von Freigaben und der Bauteilqualität über die Musterstände

Produktbeschreibung:

Die detaillierte Kenntnis des realen Einsatzspektrums repräsentativer Kundenflotten ist für viele Fragestellungen innerhalb der Konzeptions-, Produktentwicklungsphase von zentraler Bedeutung.
(z.B. Randbedingungen bei Stadt- und Verteiler- und Langstreckenverkehr, Unterscheidung zwischen privater und gewerblicher Nutzung, Erkennen von Mißbrauch)

Nach Spezifikation werden aus den Signalen des CAN / CAN-FD / J1939-Netzwerks die einsatzspezifischen Merkmale Ihrer Kundenfahrzeuge erstellt und der 10%, 50% und 99%-Kunde mit dem LoadScan-Modul ermittelt und mit der myEstino-Websoftware visualisiert.

Optional sind verschiedene myEstino-Toolboxen zur Auswertung der Belastungsdaten verfügbar:

  • Vergleich von Einzelfahrzeugen, Flotten und Märkten nach Einsatzmerkmalen
  • Berechnung von Durchschnitts- und Extremwerten aus den Belastungsdaten
  • Anwendung zweiparametrischer Zähl- und Klassierverfahren (Rainflow)
  • Ermittlung von Lastzyklen aus Belastungs-Zeit-Verläufen unter Angabe von Amplitude und Mittelspannung
  • Anwendung statistischer Methoden zur Ermittlung von Verteilungsfunktionen und Formfaktoren
  • Integration modellbasierter Algorithmen auf Basis von Matlab/Simulink
  • Datenexport zur Weiterverarbeitung






Beispiel für Schädigungssummen einer Kundenflotte K zum Abgleich der Ergebnisse aus Fahrzeug- und Prüfstandserprobung

Beispiel für Schädigungssummen einer Kundenflotte K zum Abgleich der Ergebnisse aus Fahrzeug- und Prüfstandserprobung


ProfileScan

Bestell-Nr: 049020300

ProfileScan: Softwarelösung zur Ermittlung und Auswertung von marktspezifischen Ausprägungen zur Bestimmung von Nutzungsprofilen und Einsatzzwecken von Kundenflotten

Anwendungsbereich:

  • Einordnung der Gegebenheiten verschiedener Absatzmärkten aus realem Kundenbetrieb zu entwicklungsinternen Vorgaben und Ergebnissen
  • Verteilungsfunktion des Kundeneinsatzspektrums nach Absatzmärkten
  • Clusterung nach markttypischen Einsatzbedingungen und Einsatzmustern
  • Identifikation von Ähnlichkeiten und Übereinstimmungen verschiedener Absatzmärkte aus technischer Sicht zur Bewertung von Gleichteilestrategien

Produktbeschreibung:

Die detaillierte Kenntnis realer Bauteilbelastungen in repräsentativen Kunden- und Versuchsflotten ist für viele Fragestellungen innerhalb der Konzeptions-, Produktentwicklungs- und Verifikationsphase von zentraler Bedeutung.
(z.B. zur ergänzenden Absicherung der Gesamtzuverlässigkeitsziele und Gleichteilestrategien durch Berücksichtigung der Einflüsse und Randbedingungen individueller Absatzmärkte auf Belastung und Einsatzzweck)

Nach Spezifikation werden aus den Signalen des CAN / CAN-FD / J1939-Netzwerks charakteristische Kundenprofile mit dem ProfileScan-Modul ermittelt, den jeweiligen Absatzmärkten zugeordnet  und mit der myEstino-Websoftware visualisiert.

Optional sind verschiedene myEstino-Toolboxen zur Auswertung der Belastungsdaten verfügbar:

  • Vergleich von Einzelfahrzeugen, Flotten nach Merkmalen der Absatzmärkte
  • Ermittlung von markttypischen Lastzyklen aus Belastungs-Zeit-Verläufen unter Angabe von Amplitude und Mittelspannung
  • Integration modellbasierter Algorithmen auf Basis von Matlab/Simulink
  • Datenexport zur Weiterverarbeitung






Beispiel für Clusterung des Kundeneinsatzspektrums nach markttypischen Merkmalen und Schädigungssummen

Beispiel für Clusterung des Kundeneinsatzspektrums nach markttypischen Merkmalen und Schädigungssummen


CycleScan

Bestell-Nr: 049020400

CycleScan: Softwarelösung zur Korrelation von Raffungsfaktoren für Prüfstands- und Fahrzeugversuche durch flexible Felddatenerhebung im Kundenbetrieb

Anwendungsbereich:

  • Ermittlung der Raffungsfaktoren für Prüfstands- und Fahrzeugversuche durch direkten Vergleich mit Kundenflotten
  • Verifizierung von werksinternem Versuchsstreckenmix durch direkte Vergleichsmöglichkeit mit Kundenflotten
  • Ermittlung von individuellen Teil- und Gesamtkollektiven

Produktbeschreibung:

Die detaillierte Kenntnis realer Bauteilbelastungen in repräsentativen Kunden- und Versuchsflotten ist für viele Fragestellungen innerhalb der Konzeptions-, Produktentwicklungs- und Verifikationsphase von zentraler Bedeutung.
(z.B. Belastung auf Komponenten von Verbrennungsmotor oder E-Antrieb, Getriebe, Kraftübertragung, Bremssysteme, Klimatisierung, Abgasnachbehandlung, Batteriesysteme etc.)

Nach Spezifikation werden aus den Signalen des CAN / CAN-FD / J1939-Netzwerks erprobungsrelevante Zusammenhänge und Merkmale in den Kundenflotten mit dem CycleScan-Modul ermittelt und mit der myEstino-Websoftware visualisiert.

Optional sind verschiedene myEstino-Toolboxen zur Auswertung der Belastungsdaten verfügbar:

  • Vergleich von Einzelfahrzeugen, Flotten und Märkten nach Belastungsmerkmalen
  • Berechnung von Durchschnitts- und Extremwerten aus den Belastungsdaten
  • Anwendung zweiparametrischer Zähl- und Klassierverfahren (Rainflow)
  • Ermittlung von Lastzyklen aus Belastungs-Zeit-Verläufen unter Angabe von Amplitude und Mittelspannung
  • Anwendung statistischer Methoden zur Ermittlung von Verteilungsfunktionen und Formfaktoren
  • Integration modellbasierter Algorithmen auf Basis von Matlab/Simulink
  • Datenexport zur Weiterverarbeitung






Beispiel für Schädigungssummen eine Kundenverteilung K im Vergleich zu drei internationalen Versuchsstrecken F1 bis F3

Beispiel für Schädigungssummen eine Kundenverteilung K im Vergleich zu drei internationalen Versuchsstrecken F1 bis F3