myESTINO

Ermittlung und Auswertung von Technischem Feedback aus Ihren Kunden-
und Versuchsfahrzeugen oder Industrieanlagen

myESTINO: Unterstützung Ihrer Produktentwicklung


EinsKundeTelematikDAI-DE

Technisches Feedback aus realem Kundenbetrieb ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für moderne Produktentwicklung


Konzeption / Konstruktion:

Die Annahme und Verwendung realer Bauteilbelastungen in repräsentativen Kundenflotten ist für viele Fragestellungen innerhalb der Konzeptions- und Konstruktionsphase von zentraler Bedeutung.


Beispiel für Schädigungssummen einer Kundenflotte K zum Abgleich der Ergebnisse aus Fahrzeug- und Prüfstandserprobung

Beispiel für Schädigungssummen einer Kundenflotte K zum Abgleich der Ergebnisse aus Fahrzeug- und Prüfstandserprobung


myESTINO unterstützt beim Schließen des Entwicklungskreislaufes und liefert die technische Transparenz der Bauteilbelastungen in der Nutzungsphase als zusätzliche Referenz.

  • Reifegradabsicherung
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
  • Vergleich zwischen theoretisch ermittelter Lebensdauer und tatsächlicher bzw. berechneter Lebensdauer im Feld
  • Schadensfrüherkennung und Fehlertrendermittlung

Erprobung / Versuch:

Die Streuung realer Bauteilbelastungen in repräsentativen Kundenflotten ist für viele Fragestellungen während der Erprobungsphase von entscheidender Bedeutung.


Beispiel für Schädigungssummen eine Kundenverteilung K im Vergleich zu drei internationalen Versuchsstrecken F1 bis F3

Beispiel für Schädigungssummen eine Kundenverteilung K im Vergleich zu drei internationalen Versuchsstrecken F1 bis F3


myESTINO unterstützt beim Schließen des Erpobungskreislaufes und liefert das Spektrum des Kundeneinsatzes als zusätzliche Referenz.

  • Absicherung von Raffungsfaktoren
  • Berechnung der Ausfallwahrscheinlichkeit durch Gegenüberstellung von Belastung und Belastbarkeit
  • Klärung und Absicherung von technischen Fragestellungen mithilfe realer Kundenflotten
  • Ableitung und Korrelation von Raffungsfaktoren aus der direkten Vergleichsmöglichkeit zwischen Kundenverhalten
  • Auswahl geeigneter Erprobungsstrecken, auch international
  • Absicherung des Streckenmix (Streckenprofil, Laufleistung, Beladung etc.)
  • Absicherung der Design of experiments (DoE)-Strategie und des Versuchsplans

Qualitätsmanagement:

Die Abschätzung der erwarteten Ausfallrate von Bauteilen in repräsentativen Kundenflotten ist zur Vorkalkulation von Garantie und Kulanzkosten von entscheidender Bedeutung.


Beispiel für die Bauteilbelastung in Kundenflotten zum Vergleich mit der Belastbarkeit und Bestimmung der Ausfallwahrscheinlichkeit

Beispiel für die Bauteilbelastung in Kundenflotten zum Vergleich mit der Belastbarkeit und Bestimmung der Ausfallwahrscheinlichkeit


myESTINO unterstützt bei der Ermittlung der Ausfallrate durch Einbeziehung der Nutzungsphase.

  • Schadensfrüherkennung auf Basis von Fehlertrendermittlungen
  • Berechnung der Bq-Lebensdauer
  • Abschätzung der Ausfallrate
  • Absicherung der Zuverlässigkeitsanforderung im Feldeinsatz (ppm/a)
  • Vorkalkulation der zu erwartenden Garantie- und Kulanzkosten
  • Monitoring der Bauteilqualität über die Reifegrade

myESTINO: Unterstützung Ihres Aftersales-Service

Instandhaltung:

Der Hinweis auf notwendige oder vorbeugende Instandhaltungsmaßnahmen auf Grundlage einer detaillierten Feldbeobachtung ist entscheidend für die zuverlässige Produktverfügbarkeit.
myESTINO unterstützt durch das Monitoring kritischer Betriebszustände die bessere Planbarkeit von Wartungs- und Serviceumfängen zur Verringerung von Ausfallzeiten.

  • Vorbeugende Reparatur zur Vermeidung von Totalausfällen
  • Erhöhung der Fahrzeug- oder Anlagenverfügbarkeit
  • Verringerung von Ausfall- und Reparaturzeiten
  • Reduzierung der Anzahl rückzurufender Fahrzeuge


Beispiel für Clusterung des Kundeneinsatzspektrums nach markttypischen Merkmalen und Schädigungssummen

Beispiel für Clusterung des Kundeneinsatzspektrums nach markttypischen Merkmalen und Schädigungssummen


Vertriebsaktivitäten / Verkaufsförderung:

Aus der Bestimmung des Betriebsverhaltens in der Nutzungsphase können wertvolle Erkenntnisse zur Umsetzung einer Beratungs- und Vertriebsstrategie gewonnen werden.
myESTINO unterstützt bei der Clusterung kundenrelevanter Merkmale zur Optimierung der Beratungsleistung für maßgeschneiderte Produkte und zielgerichteter Verkaufsförderungsmaßnahmen.

Versicherungswirtschaft:

Technisches Feedback aus den Netzwerkdaten repräsentativer Kundenflotten erlaubt zur Optimierung von Risikobewertungen eine höhere Genauigkeit als GPS-Systeme.
myESTINO unterstützt sowohl im Gewerbe- als auch Privatkundenbereich bei der Festlegung und Auswertung von individuellen Parametern zur besseren und detaillierten Einschätzung des Gesamtrisikos.

Innovative Embedded Software & Hardwarelösungen

Embedded Software & Hardware

Die anspruchsvollen Umgebungsbedingungen in Fahrzeugen stellen ganz besondere Anforderungen an die Software und Hardware. Um diesen zu genügen, ist bereits bei der Auswahl geeigneter Komponenten besondere Sorgfalt notwendig.
Insbesondere ist auf eine gegenüber auftretenden Störungen robuste Auslegung zu achten. Das zusätzlich eingesetzte Gerät darf unter keinen Umständen den bestehenden Steuergeräteverbund beeinflussen.
Aufgrund der heute bei Fahrzeugen üblichen Übertragungsraten zwischen den Steuergeräten ergeben sich für praxisrelevante Aufzeichnungsdauern hohe Datengrößen. Durch intelligente Algorithmen im Steuergerät ist es allerdings möglich, diese drastisch zu reduzieren. Für die jeweilige Anwendung erfolgt dabei kein Datenverlust.
Die für embedded Systeme eingesetzte Software muss im Wesentlichen sicherstellen, dass auf ein Ereignis verzögerungsfrei reagiert werden kann. Dadurch unterscheidet sie sich grundlegend von Software, die typischerweise für PCs verwendet werden.
Durch unsere langjährige Erfahrung in der Automobilindustrie sind wir in der Lage, für diesen Zweck zuverlässige und kostengünstige Lösungen anzubieten.

Innovative Serverlösungen

Serverlösungen

myESTINO kann an wechselnde Anforderungen angepasst werden, z.B. lassen sich Uploads auf den Server entweder zu frei definierbaren Zeitpunkten oder auch direkt initiieren.
Erfolgt während der Datenübertragung ein Verbindungsabbruch, so wird dieser Zustand von der Software registriert. Es wird dann solange eine erneute Datenübertragung gestartet, bis eine Konsistenzprüfung ergeben hat, dass der komplette Datensatz vollständig und fehlerfrei übertragen wurde.
Dadurch ist es möglich, weltweit und zu jedem beliebigen Zeitpunkt zuverlässig auf die lokal verfügbaren Daten zuzugreifen.

Neues aus der Technischen Zuverlässigkeitsabsicherung

Technische Zuverlässigkeitsabsicherung

Zur Absicherung von Lebensdauer- und Zuverlässigkeitsvorgaben sind oft aufwendige Validierungsschritte, wie z.B. Simulation, Prüfstandtests und Fahrzeugerprobungen, notwendig.
Liegen allerdings statistisch relevante Kundenprofile vor, dann kann das Validierungskonzept, z.B. durch die Verwendung von Raffungsfaktoren, im Hinblick auf Kosten und Zeit, deutlich optimiert werden. Es lassen sich dadurch erhebliche Einsparungen, sowohl für das gesamte Fahrzeug, wie auch für den Entwicklungsprozess, erzielen.
Außerdem erhöhen Kundendaten die Sicherheit bei der Berechnung von Bauteilen und Baugruppen hinsichtlich der Auslegung und Werkstoffauswahl.
Durch unsere umfassende Erfahrung in diesem Umfeld unterstützen wir Sie gerne bereits bei der Auswahl geeigneter CAN Signale, bis hin zur Auswertung der erfassten Daten in Bezug auf Dauerhaltbarkeits- und Zuverlässigkeitsaussagen.

EinsKundeTelematikDAI-DE

Umgesetzte Beispiele innerhalb eines modernen Produktentwicklungsprozesses:
Vom CAN-Signal zur Ausfallwahrscheinlichkeit/Zuverlässigkeitsabsicherung

Autonomes Fahren:

Die defensive Auslegung autonom fahrender Antriebssysteme beansprucht die mechanischen Systeme in anderer Weise als ein von Menschenhand gesteuertes Fahrzeug. Aus der Aufnahme der Beanspruchung aus Quer- und Längsregelung, Inanspruchnahme der Fahrerassistenzsysteme sowie Abbildung von Infrastrukturparametern können die notwendigen Unterscheidungen zur Auslegung abgeschätzt werden. Durch ein zielgerichteteres Design z.B. eines elektrischen Antriebsstranges kann eine Optimierung zu leichterer Bauart bei gleichzeitiger Einhaltung mechanischer Leistungsfähigkeit erfolgen.

Absicherung Gleichteilestrategie auf unterschiedlichen Märkten:

Die Übertragbarkeit von Ausfallraten auf neue Märkten oder Einführung neuer Komponenten kann durch die zielgerichtete Beobachtung weniger Kundenfahrzeuge im Realbetrieb unter statistischer Absicherung erfolgen.
Individuelle Beanspruchungsmerkmale, vor Markteinführung aufgenommen und ausgewertet, sichern die geplanten Ausfallraten zusätzlich ab. Eine Reduzierung der Entwicklungszeiten und -kosten sowie des Entscheidungsraumes ist möglich.

Absicherung der Komponentenfreigabe:

Der direkte Abgleich der Anforderungen an eine Komponente unter den Betriebsbedingungen der Nutzungsphase in Kundenhand erleichtert die Absicherung einer Bauteilfreigabe. Steht das Beanspruchungskollektiv des 99%-Kunden bereits zu Entwicklungsbeginn fest, kann ein iterativer Produktentwicklungsprozess kosten- und marktentscheidend beeinflusst werden.

Der direkte Abgleich der Anforderungen an eine Komponente unter den Betriebsbedingungen der Nutzungsphase in Kundenhand erleichtert die Absicherung einer Bauteilfreigabe. Steht das Beanspruchungskollektiv des 99%-Kunden bereits zu Entwicklungsbeginn fest, kann ein iterativer Produktentwicklungsprozess kosten- und marktentscheidend beeinflusst werden.